Laden...
  • IPZV Rheinland-Pfalz-Saarland e.V.

  • IPZV Rheinland-Pfalz-Saarland e.V.

  • IPZV Rheinland-Pfalz-Saarland e.V.

Aktuelles2017-03-17T16:55:44+01:00

Erstes Training des Jugendkaders 2022

Das erste Training des Jugendkaders Rheinland-Pfalz-Saarland fand am 27.02.2022 bei wunderschönem Wetter auf dem Landgestüt in Zweibrücken statt. Unter den 13 ReiterInnen waren sowohl langjährige als auch neue Mitglieder, die sich in der vergangenen Saison bereits qualifizieren konnten, aber auch Reiterinnen, die sich zum Sichtungstraining beworben hatten.

Maria Charlotta Rendel, Lilly Heinrichs, Nele Schütz und Lara Vogelgesang konnten letztendlich überzeugen und sich über diese Sichtung für den Jugendkader qualifizieren.

Text: Annabell Brück
06. März 2022|

IPZV Campus: Der Weg zum Jungpferdebereiter

… und noch eine Ankündigung aus dem Bereich IPZV Campus:

Am 21.03.2022 (19-21 Uhr) findet ein neuer IPZV Campus-Termin zum Thema Jungpferdebereiter statt. In der Vorbereitung des Seminars wurde Annika Dunkel auf ihrem Weg zur Jungpferdebereiter-Prüfung bei der Arbeit mit sechs jungen Pferden begleitet.

Die Teilnehmer des Seminars erhalten anhand der Reportage Infos über die Ausbildung zum Jungpferdebereiter und haben die Möglichkeit, Fragen an Annika Dunkel selbst oder den betreuenden Ausbilder, Dieter Becker, zu stellen.

Die Anmeldung zur virtuellen Veranstaltung erfolgt ebenfalls über die IPZV-Homepage. Die Teilnahmegebühr beträgt 10€.

 

Dieter Becker hat in der Vergangenheit bereits einige IPZV Campus-Seminare („Richten transparent – was der Richter sehen will“, „Umstrittene Trainingsmethoden“, …) geleitet. Mit diesem Einblick in den Arbeitsalltag des Jungpferdebereiters wartet einmal mehr ein interessantes Thema auf die Teilnehmer.

 

24. Februar 2022|

CAMPUS LIVE – mit Linda Tellington-Jones

In Ergänzung zu den erfolgreichen Campus-Veranstaltungen bietet der IPZV zukünftig ein bis zwei Campus Live-Termine pro Saison an. In diesem Rahmen lädt IPZV-Ausbilder Dieter Becker interessante Pferdemenschen von innerhalb und außerhalb der Islandpferdeszene in die Ovalle des Grenzlandhofs ein, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Zum Einstieg wird Linda Tellington-Jones am Samstag, den 16. April ab 13Uhr auf dem Grenzlandhof zu Gast sein und ihre Tellington-Methode an Islandpferden demonstrieren (auf Deutsch und Englisch, Übersetzer vor Ort). Dabei werden sowohl islandpferdespezifische als auch rasseübergreifende Probleme und Lösungsansätze zur Sprache kommen.

Eine Teilnahme ist entweder virtuell oder für maximal 50 Teilnehmer live vor Ort möglich – inklusive Verpflegung und der Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit Linda Tellington-Jones.

Das Anmeldeformular und weitere Infos zur Referentin findet Ihr auf der IPZV-Homepage. Wir freuen uns auf diese tolle Veranstaltung!

Foto: IPZV-Homepage, Karin Oberbichler

 

24. Februar 2022|

Aufruf Sportkader RPS

Im Rahmen der Delegiertenversammlung im Oktober 2021 wurde aus den Reihen der Ortsvereine vorgeschlagen, den Sportkader wieder neu zu beleben.

Daher ergeht folgender Aufruf an die Sportreiter des Landesverbandes: Du möchtest dich gemeinsam mit anderen Sportreitern aktiv ins Sportgeschehen einbringen und speziell im Hinblick auf den Leistungssport gefördert werden? Dann bewirb dich für die Aufnahme in den Sportkader des Landesverbandes!

Weitere Infos findest du im nachfolgenden Dokument:

 

12. Februar 2022|

Kadertraining mit Sichtung

Am 27. Februar findet das erste Training der Leistungsgruppe auf dem Landgestüt in Zweibrücken statt.

Im Rahmen dessen wollen wir allen interessierten jungen Reiterinnen und Reitern (Kinder-, Jugend- und Juniorenklasse) die Möglichkeit eines Sichtungstrainings geben.

 

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei Markus Lacour (mlacour@t-online.de) an.

 

03. Februar 2022|

Neue Dressurprüfungen

In den vergangenen Tagen wurden Informationen zu den neuen Dressurprüfungen durch den IPZV herausgegeben. Die neuen Prüfungen sollen zukünftig – und bereits ab der kommenden Saison 2022 – möglichst breit bei allen Turnieren ausgeschrieben werden.

Nachfolgend findet Ihr die neuen Aufgabenbeschreibungen der D1-D2 und D9-D3.

 

 

Weitere Informationen erhaltet Ihr beim IPZV Campus am 27.01.2022, für den Ihr Euch kurzfristig noch auf der IPZV Homepage anmelden könnt. In Kürze werden auch die Nationalen Prüfungen entsprechend angepasst und die Änderungen dort veröffentlicht.

 

24. Januar 2022|

abgesagt: Nikolausritt in Walsheim

Aus bekannten Gründen sind wir leider gezwungen, auch den für den 12. Dezember geplanten Nikolausritt abzusagen.

Nach reiflicher Überlegung und Abstimmung mit dem ansässigen Ordnungsamt sehen wir keine Möglichkeit, die Veranstaltung im Rahmen der aktuellen Regelungen und Vorschriften – sicher und dennoch in zwangloser, schöner Atmosphäre – durchzuführen.

Sobald sich die Situation wieder entspannt hat, wollen wir den Ritt als Frühlingsritt nachholen. Ein Ersatztermin hierfür wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

06. Dezember 2021|

Aus den Ressorts

Ausbildung.

Am 04.12.2021 findet ein Ausbildungsseminar mit Rosl Rössner statt. Es werden verschiedene Stufen der Ausbildung des Islandpferdes in der Theorie besprochen und danach in der Praxis gezeigt.

Das Konzept des Ausbildungsseminars ist nicht ganz neu, Rosl hatte bereits in der Vergangenheit mit großer Resonanz zwei bis drei Seminare dieser Art pro Jahr angeboten.

Inhaltlich setzt sich das Seminar aus theoretischen und praktischen Teilen zur Veranschaulichung zusammen. Es geht einerseits um die verschiedenen Ausbildungsstufen des Islandpferdes und darum, wie man das einzelne Pferd im jeweiligen Ausbildungsstand optimal fördert. Andererseits werden auch die Themen Balance und Form behandelt. Hierbei werden verschiedene Pferde unter dem Sattel gezeigt und Rosl bespricht mit den Teilnehmern die Probleme und Stärken des jeweiligen Pferdes und zeigt Lösungswege auf. Des weiteren werden wir uns dem Exterieur der Pferde zuwenden und gemeinsam überlegen, inwieweit dadurch auch die Stärken und Schwächen des Pferdes mitbestimmt werden. Wir werden uns mit Taktproblemen in den einzelnen Gangarten befassen und Lösungsansätze dafür vorschlagen.

 

04.12.2021, Reitschule Wiesental
Verbindliche Anmeldung bis 25.11.21 bei Maxi Hellmann, 0176 30725794
Kosten: 110,-
Eine Anzahlung von 80,- ist auf das Konto DE24 542 […]
14. November 2021|

Nikolausritt

Was gibt es Schöneres, als auf unseren Islandpferden durch eine winterliche Landschaft zu tölten?

Am 12. Dezember findet in Walsheim ein Nikolausritt unseres Landesverbandes statt. Mit weihnachtlicher Verpflegung unterwegs sowie Gulaschsuppe im Anschluss wollen wir das Jahr gemeinsam ausklingen lassen.

Die Anmeldebedingungen und weitere Infos findet Ihr in der Ausschreibung.

 

04. November 2021|

Nachlese Islandpferdefestival

Am vergangenen Wochenende bildete das Islandpferdefestival im Landgestüt Zweibrücken einmal mehr den sportlichen Abschluss der Saison. Aus bekannten Gründen musste das Festival leider auch in diesem Jahr ohne Galaabend stattfinden und nach draußen verlegt werden – was jedoch der Stimmung keinen Abbruch tat. Bei mildem Herbstwetter und viel Sonnenschein fanden am Samstag und Sonntag verschiedene Tölt- und Gangprüfungen statt, in denen zum Teil auch die Landesverbandsmeister gekürt wurden. Die Meistertitel in den Passwettbewerben waren aufgrund der örtlichen Gegebenheiten bereits beim ISIHAMMER im August verliehen worden:

 

Landesverbandsmeister 2021:

  • Jennifer Pohl mit Yngvi von der Krähenweide (F1, T2) und Náttfari frá Herríðarhóli (T1)
  • Nicole Mertz mit Arður vom Falkeneck (V1)
  • Willi Becker mit Fjarkadís frá Austurkoti (PP1 und P3)
  • Lena Bachmann (K.V5 und K.T7)

Alle weiteren Ergebnisse findet Ihr auf IceTestNG.

 

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei den Sponsoren, Richtern, den Verantwortlichen des Landgestüts, aber vor allem bei den zahlreichen (ehrenamtlichen) Helfern und Teilnehmern bedanken, die eine Austragung des Islandpferdefestivals Jahr für Jahr ermöglichen. Wir schätzen […]

21. Oktober 2021|

News vom Jugendkader

Unter Jugend/News findet Ihr aktuell wieder Neuigkeiten aus dem Jugendkader.

Schaut für mehr Infos auch mal auf unserem Instagram-Account vorbei. Dort werden die Kadermitglieder vorgestellt und Ihr erhaltet spannende Einblicke von unseren Trainings, Turnieren und Veranstaltungen 🙂

 

 

08. Oktober 2021|

Sponsoren Islandpferdefestival / LVM

Bei der Ausrichtung des Islandpferdefestivals in Zweibrücken werden wir von einer Vielzahl verschiedener Sponsoren unterstützt. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem:

 

    

          

    

           

 

04. Oktober 2021|

Ausschreibung Islandpferdefestival/LVM

Die Ausschreibung zum Islandpferdefestival 2021 im Landgestüt Zweibrücken ist online.

Auch die Landesverbandsmeisterschaft Rheinland-Pfalz/Saarland wird in diesem Jahr im Rahmen des Islandpferdefestivals ausgetragen. Da sich im Landgestüt keine hinreichenden Möglichkeiten zur Austragung von Passwettbewerben bieten, wurden die Landesverbandsmeister der Passdisziplinen bereits im August beim ISIHAMMER gekürt.

Die Veranstaltung wird auf dem Außenreitplatz durchgeführt. Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation müssen wir in diesem Jahr leider erneut auf eine Gala und sonstiges Rahmenprogramm verzichten.

 

 

09. September 2021|

Bundesjugendtraining 2021

Ihr könnt Euch ab sofort für das Bundesjugendtraining 2021 (Schwerpunkt Gangreiten) mit Maxi Hellmann und Andrea Hort anmelden. Die Ausschreibung mit allen weiteren Informationen sowie das Anmeldeformular findet Ihr unten.

Anmeldungen (inkl. Zahlungseingang) bitte bis zum 08. August per Mail an Andrea Hort unter ahort@web.de .

 

Alle Kinder und Jugendlichen der Jahrgänge 2000-2014, die einem Ortsverein des Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland angehören, können am BJT teilnehmen.

Wir freuen uns auf Euch! 🙂

 

 

02. August 2021|

Info zur LVM

Die Landesverbandsmeisterschaft Rheinland-Pfalz/Saarland wird in diesem Jahr im Rahmen des Islandpferdefestivals im Herbst stattfinden.

Da im Landgestüt Zweibrücken keine hinreichenden Möglichkeiten zum Austragen der Passwettbewerbe bestehen, werden die Landesverbandsmeister in den Passdisziplinen beim ISIHAMMER (28.-29.08.) auf dem Grenzlandhof gekürt.

 

18. Juli 2021|

Turnierbetrieb und Corona 2021

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie wurden kürzlich zahlreiche Turnierveranstaltungen und Zuchtprüfungen abgesagt. Als Interessenvertreter von Pferdesport und -zucht setzen sich sowohl die FN als auch ihre Mitgliedsverbände für eine Wiederaufnahme des Turnierbetriebes unter besonderen Voraussetzungen ein.

Laut Infektionsschutzgesetz ist eine Teilnahme am Wettkampfbetrieb von Individualsportarten wie dem Reitsport aktuell nur für Berufsreiter oder Mitglieder der jeweiligen Bundes- und Landeskader erlaubt (Quelle: Verordnung des Landes zur Änderung infektionsrechtlicher Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 02. April, gültig ab dem 06. April).

Zur Information über die genauen Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft oder Berufung in den Sportkader des IPZV Landesverbandes Rheinland-Pfalz-Saarland dient das nachfolgend veröffentlichte Sportkaderkonzept für 2021. Unter Umständen kann in diesem Jahr auch eine Berufung von Reiterinnen und Reitern möglich sein, die aufgrund der besonderen Situation die bisherigen Anforderungen für eine Aufnahme in den Sportkader, z.B. das Erreichen einer bestimmten Qualifikationsnote, noch nicht erfüllen konnten.

Bewerbungen hierfür sind bitte bis 16.05.2021 in schriftlicher Form an die Sportwartin unseres Landesverbandes, Andrea Hort, unter ahort@web.de zu richten.

 

Nachfolgend findet Ihr auch die entsprechende Kadervereinbarung für Jugendliche – […]

07. Mai 2021|
Nach oben